Kick.Off-Woche begleitet die Ankündigung des SDL*16

Im Rahmen der KICK-OFF-WOCHE fanden rund um den Auftakt des Bundesfestivals „Schultheater der Länder“ verschiedene schulkulturelle Veranstaltungen in allen Schulamtsbereichen statt. Damit wurde ein erstes Interesse und Lust auf eine Beteiligung an Aktivitäten von angesagt! KULTUR.SPRACHE geweckt.

Den Auftakt bildete das Pressegespräch zum 32. Bundesfestival "Schultheater der Länder" 2016, das Pressegespräch wurde vom Fachtag „25 Jahre Schultheater in Thüringen – 20 Jahre Spielleiter-Weiterbildung im Thillm“ und dem interkulturellen Afghanistan-Projekt SAFAR, das an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar betreut wird, begleitet.

SchülerInnen der Klasse 11 des Johann-Gutenberg-Gymnasium Erfurt des Kurses Darstellen und Gestalten eröffneten das Pressegespräche mit einem Ausschnitt aus der Inszenierung „Ich habe nur (m)ein Wort“. Für Ihren Beitrag Thüringens zum Bundesfestival „Schultheater der Länder“ 2015 in Dresden wurden Sie anschließend von Frau Dr. Birgit Klauber unserer Ministerin Bildung, Jugend und Sport geehrt.

Mit dem Theater Erfurt wird vom 18. - 24. September 2016 zum ersten Mal in der Geschichte des Bundesfestivals ein Großes Haus eine Woche lang seine Pforten für das Schultheater öffnen.

 

Ort: Theater Erfurt

Zurück