Kinder der Parkschule Weimar komponierten einen Freundschaftssong

Im Rahmen unserer Ergänzungsstunde fand dieses Schuljahr "Wir gründen eine Band" statt. Diesmal wollten einige Kinder der 3. und 4. Klasse unserer Parkgrundschule Weimar aber nicht nur etwas nachspielen, sondern selbst komponieren und vor allem auch selbst texten. Als die Kinder das hörten, waren sie hochmotiviert. Schon nach einer kurzen Sammlung der interessanten Themen stand fest, es soll um Freundschaft gehen. Nur eine Woche später brachte ein Mädchen einen fast fertigen Text zur Bandzeit mit. Nun war es die Aufgabe der ganzen Gruppe, diesen Text auf Tauglichkeit und Singbarkeit zu überprüfen. Gemeinsam wurden auch Inhalte eingefügt, welche die Jungs bewegen. Wir überprüften den Text auf passende Reime und verbesserten ihn noch vollständig. Danach wurde geprobt - am Instrument, aber auch an der Aussprache, der Verständlichkeit, der Betonung und dem Gefühl, welches in die Worte gelegt werden musste. Zum krönenden Abschluss nahmen wir gemeinsam unser Lied professionell auf. Jan-Matthias-Schamberger unterstütze uns mit der nötigen Technik und dem Knowhow, so etwas zu tun. Wir sind schon sehr gespannt auf alle Reaktionen der Kinder, unserer Eltern und allen die unseren "Freundschaftssong" zu hören bekommen.

Ort: Weimar

Zurück