Spuren hinterließen Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Schiller-Schule Erfurt

Mit dem Projekt Spuren.setzen konnten sich die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen mit ihren Initialien verewigen. Durch dieses gemeinschafsstiftende Identifikationsobjekt wurde ein Zeichen zur Belebung des Schulhofes gesetzt. Die beschnitzten Baumstämme laden so noch mehr zum Ausruhen oder Kommunizieren ein.

Ort: Erfurt

Zurück