"INFOS ZUM MITMACHEN GIBT ES GLEICH HIER UNTEN."




Unter diesem Motto stehen die Aktivitäten des Thüringer Ministeriums für Bildung,
Jugend und Sport zum Festival „Schultheater der Länder“ SDL*16 in Erfurt.

Ihr habt eine Idee, dann einfach hier Ausschreibung runterladen und einen Lehrer an eurer Schulen suchen der Euch unterstützt. Das passende Formular findet Ihr auch gleich hier. // Ihr habt eine AG, Projekt und euch fehlt noch die Unterstützung damit es richtig ab geht? Dann meldet ein Mikroprojekt mit eurer Schule an und holt euch Partner von außen. // Sie möchten den Unterricht kreativ bereichern, dann melden Sie ein Mikroprojekt zusammen mit Ihren Schülerinnen und Schülern an. // Eure schulischen Projekte und AG's, sollen abheben, dann nicht warten und euren Antrag abgeben!                        


IDEE

„angesagt! KULTUR.SPRACHE“ bietet allen Thüringer Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung für vielfältige Projekte im Bereich kultureller Bildung und Kreativität innerhalb und außerhalb der Schule. Die Interessen der Kinder und Jugendlichen sollen hier im Mittelpunkt stehen.

Dabei werden sie bei der inhaltlichen und organisatorischen Projektentwicklung und Umsetzung aktiv beteiligt. Dies stärkt unter anderem die Eigeninitiative, kommunikative Fähigkeiten, das Erschließen neuer Themen, das Erkennen von Problemen und die Bewältigung Dieser, sowie der Umgang mit Verantwortung.

Angestrebt wird eine große thematische und regionale Breite. Dies wird auch bei der Bewilligung der Projekte berücksichtigt.


PROJEKT

Theater

Zeichen

Tanz

Druck

Schrift

Kultur.Sprache

Schwerpunkt kann fast alles sein! Wie:

BILDER.SPRACHE POETRYSLAM.SPRACHE MUNDART.SPRACHE MUSEUM.SPRACHE ARCHITEKTUR.SPRACHE TANZ.SPRACHE WERBUNG.SPRACHE NATUR.SPRACHE GENERATION.SPRACHE MUSIK.SPRACHE MENSCHEN.SPRACHE UMWELT.SPRACHE ALLTAG.SPRACHE MASCHINEN.SPRACHE STRASSE.SPRACHE SYMBOL.SPRACHE

Handwerk

Gesang

Mitmachen


BLOG

Feb, 08.02.

Förderprogramm startet

Schulen, Klassen, Theater-AGs und Schülergruppen können für ihre kulturellen Projekte finanzielle Unterstützung von bis zu 500 Euro beantragen. Damit lassen sich einige Dinge anstellen: Workshops, Kreativwerkstatt, Ausstellung, Spurensuche, Gestaltung und vieles, vieles mehr.

Wie das Bildungsministerium heute bekannt gab, können ab sofort die Anträge gestellt werden.

Feb, 02.02.

Sprechgesang.Sprache der Kick.Off in Eisenach. Die Spracheakrobaten vom Marin Luther Gymnasiums.

Die Schülerinnen und Schüler 7ten Klasse des Martin Luther Gymnasiums in Eisenach erlebten alles was zum Produzieren eines Musikstückes gehört. Der Sprechgesangsworkshop lebte von der Kreativität der 22 Teilnehmenden. Dank drei Tage engagierter und motivierter Arbeit konnten sich die tollen Ergebnisse auch hören lassen.

Jan, 29.01.

Kick.Off-Woche begleitet die Ankündigung des SDL*16

Im Rahmen der KICK-OFF-WOCHE fanden bereits rund um den Auftakt des Bundesfestivals „Schultheater der Länder“ im November 2015 verschiedene schulkulturelle Veranstaltungen in allen Schulamtsbereichen statt. Damit wurde ein erstes Interesse und Lust auf eine Beteiligung an Aktivitäten von angesagt! KULTUR.SPRACHE geweckt.

SchülerInnen der Klasse 11 des Johann-Gutenberg-Gymnasium Erfurt des Kurses Darstellen und Gestalten eröffneten das Pressegespräche mit einem Ausschnitt aus der Inszenierung „Ich habe nur (m)ein Wort“.

Für Ihren Beitrag Thüringens zum Bundesfestival „Schultheater der Länder“ 2015 in Dresden wurden Sie anschließend von Frau Dr. Birgit Klauber unserer Ministerin für Bildung, Jugend und Sport geehrt.

Jan, 20.01.

Erster Projekttag der Kinderuniversität begeistert Grundschüler in Weißensee

In der Traumzauberbaum Schule in Weißensee startete am 25. November 2015 der erste Projekttag der Kinderuniversität. Über 60 Grundschülerinnen und Grundschüler nahmen an der Vorlesung und den spielpraktischen Gruppenseminaren rund ums Theater teil.